Einen Blogbeitrag mit WordPress zu erstellen ist ganz einfach. Mit diesem Beitrag möchte ich dir eine kurze Anleitung mitgeben, falls du doch mal Schwierigkeiten haben solltest.

Schritt 1 – Alle Beiträge aufrufen

Wenn du dich mit deinem WordPress Account auf deiner Website eingeloggt hast, sollte dir das Backend mehr oder weniger so angezeigt werden, wie in Bild 1 zu sehen ist. Zu den Beiträgen gelangst du ganz einfach über einen Klick links auf Beiträge.

Ansicht des Dashboards von WordPress nach erfolgreichem Login
Bild 1 – Ansicht des Dashboards nach erfolgreichem Login

Schritt 2 – Einen neuen Beitrag erstellen

Einen neuen Beitrag erstellst du ganz einfach über den Button Erstellen. Diesen findest du entweder im Menü links oder oben auf deiner Beitragsseite. Bild 2 hilft dir, dich zurecht zu finden.

Ansicht der Beitragsseite von WordPress
Bild 2 – Ansicht der Beitragsseite von WordPress

Schritt 3 – Gebe deinen Titel des Blogbeitrags an

Nun kannst du direkt loslegen, indem du zuallererst deinen Beitragstitel eingibst. Mache dir dazu am besten etwas mehr Gedanken, da der Titel für Google und Co. sehr wichtig ist.

Ansicht für einen neuen Blogbeitrag
Bild 3 – Ansicht für einen neuen Blogbeitrag

Schritt 4 – Überschriften und Texte einfügen

Dein Inhalt deines Beitrages beginnt genau hier. Um verschiedenste Elemente einzufügen, nutze einfach das Plus Symbol, dort findest du alle gängigen Formatierungen, Bilder, Videos etc. Wir fügen hier erstmal eine Überschrift ein.

Einfügen einer Überschrift
Bild 4 – Einfügen einer Überschrift

Beachte, dass keine deiner Überschriften als H1 markiert ist. H1 steht für die Hauptüberschrift deines Beitrags und wird für deinen Titel verwendet. Ein Absatz lässt sich nun auch ganz schnell einfügen.

Einfügen eines Absatzes
Bild 5 – Einfügen eines Absatzes

Schritt 5 – Ein Bild hinzufügen

Bilder lassen sich auf die selbe Art und Weise einfügen. Wenn du mal ein Element nicht finden solltest, nutze einfach die Suchfunktion.

Einfügen eines Bildes
BIld 6 – Einfügen eines Bildes

Nun solltest du eine Ansicht ähnlich wie in Bild 7 erhalten. Hier kannst du ein Bild entweder direkt von deinem Computer hochladen, aus deiner Mediathek einbinden oder eine URL einfügen.

Einfügen eines Bildes
BIld 7 – Einfügen eines Bildes

Schritt 6 – Beitrag veröffentlichen

Du hast mehr Text und Inhalte? Dann wiederhole einfach diese Schritte mit den verschiedenen Elementen, die WordPress in seinem Editor bietet. Nachdem du deinen Beitrag fertig hast, fehlt nur noch, dass du ihn veröffentlichst und ihn jeder endlich lesen kann. Das geschieht ganz einfach mit einem Klick rechts oben auf Veröffentlichen. Fertig!

Einen Beitrag veröffentlichen
BIld 8 – Einen Beitrag veröffentlichen
Nächster BeitragRead more articles

Schreibe einen Kommentar